Homepage / Natur / Gärten / Hortulus

Hortulus

Die Themengärten „Hortulus” in Dobrzyca sind eine große Anlage, die aus den in Polen einzigen öffentlich zugänglichen Themengärten, einer Zierpflanzenschule und einem Gartenzentrum besteht.

Themengärten „Hortulus”

Auf der Fläche von insgesamt 4 ha sind 28 verschiedenen Themengärten zur Besichtigung geboten. Die ersten Gärten entstanden im Jahr 1993, und die letzten, wie der Wassergarten im Stil von Gaudi im Jahr 2009. Insgesamt sind hier Zehntausende von Pflanzenarten und -sorten gesammelt. Wegen der außergewöhnlich milden Klimazone, in der sich diese Gärten befinden (milde Winter, viel mehr Niederschlage als in anderen Regionen des Landes), wachsen hier auch exotische und in Polen seltene Pflanzen. Die Gärten wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem: durch die Polnische Tourismusorganisation.

Die markantesten Gärten sind: japanischer Garten, französischer Garten, ein Rosarium, sensorische Gärten, darunter Wassergarten, Kräutergarten, Duftgarten und Schattengarten. Als die letzten entstanden: der Waldgarten und der Wassergarten im Stil des spanischen Architekten Antonio Gaudi. Sie sind die perfekte Kulisse zum Beispiel für die Hochzeitsfotos. Die Themen der Gärten reichen von einem warmen einheimischen Dorfstil über die exotischen Linien, Farben und Düfte eines Mittelmeeresgartens bis zu den einzigartigen und raffinierten Einrichtungen der Wasser-, Schatten- und Duftgärten.

Die Themengärten „Hortulus” bestehen aus mehreren Gärten zu verschiedenen Themen:

a) japanischer Garten,
b) Felsgarten mit einem Wasserfall,
c) französischer Garten,
d) Garten am Hang – eine Aussichtsplattform,
e) Waldgarten,
f) mystischer Garten,
g) Rosarium,
h) romantischer Weißgarten,
i) Schattengarten,
j) Mittelmeeresgarten von Purpur und Feuer,
k) romantischer Garten in Blau und Gelb,
l) Dorfgarten in Orange und Gelb,
ł) Duftgarten,
m) Kräuter-Knotengarten,
n) moderner Garten in Lilarot,
o) Garten im Stil von Gaudi,
p) Wassergarten,
r) Kräuter- und Staudengarten,
s) … Lebkuchen-Hütte,
t) Geisterberg,
u) toskanischer SPA-Garten,
w) Gemüsegarten,
z) Steingarten.

Zierpflanzenschule

Die Zierpflanzenschule bietet etwa 2300 Arten und Sorten von Laub- und Nadelbäumen und -sträuchern (einschließlich Fichten und Kiefern), Heckenpflanzen, Kräutern, Stauden und Kletterpflanzen. Hier werden viele exotische Pflanzenarten produziert. Das Gebiet der Zierpflanzenschule ist 70 ha.

Weitere Informationen und Preise für Dienstleistungen finden Sie auf der Website oder erhalten Sie telefonisch:

„Hortulus”

Dobrzyca 76 (bei Koszalin)
76-038 Dobrzyca
tel. +48 94 318 13 18
fax. +48 94 347 51 02
e-mail: biuro@hortulus.com.pl
www.hortulus.com.pl

Themengärten „Hortulus” sind in der Sommersaison vom April bis September in den folgenden Stunden geöffnet:

werktags: 9.00 – 19.00
sontags und Feiertage: 10.00 – 18.00

Im Winter, an Sonn-und Feiertagen geschlossen.

rpo

Zadanie współfinansowane ze środków Unii Europejskiej ze środków Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego w ramach Regionalnego Programu Operacyjnego Województwa Zachodniopomorskiego na lata 2007-2013.

-->