Homepage / Touristische Attraktionen

Touristische Attraktionen

Woiwodschaft Westpommern – abenteuerliches Küstenland!

Das Meer der Abenteuer – ist ein Slogan, der den Charakter der Region tatsächlich widerspiegelt. Die Vielfalt der hiesigen Vorzüge macht Westpommern für jeden Besucher empfehlenswert!

Westpommern steht vor allem für die Natur. Die schönen, breiten

Sandstrände an der Ostsee mit ihren Sanddünen schaffen die besten Voraussetzungen für die Entwicklung des Tourismus, sowohl für diejenigen, die ihre Zeit aktiv verbringen wollen, wie auch für diejenigen, die sich lieber nur einfach erholen. Die Flüsse, Seenplatten, Wälder sind ein Paradies für Liebhaber der Erholung im Schoss der Natur; die Nationalparks, Landschaftsschutzparks und Naturschutzgebiete ermöglichen Ihnen verschiedene Arten der Fauna und Flora zu bewundern, die anderswo eher nicht zu sehen sind.

Eine große Anzahl von Gewässern in Westpommern, schafft günstige Gelegenheiten für Wassertourismus. Segeln, paddeln, tauchen, Wind- oder Kitesurfing zu betreiben – dies alles ist in Westpommern eine Selbstverständlichkeit. Die Bedingungen für diese Sportarten bieten ausgedehnte Flussnetze, Seen sowie die Gebiete des Stettiner Haffs und der Ostsee. Alle diesen Elemente eignen sich perfekt für die Absteckung der Wasserrouten, die von vielen Wassersportfreunde beliebt sind.

Westpommern ist auch für seine einmaligen therapeutischen Vorteile bekannt. Heilschlammablagerungen,  mildes Klima, Solequellen – das alles trägt dazu bei, dass die Kurorte in Westpommern: Świnoujście, Kamień Pomorski, Kołobrzeg, Połczyn Zdrój, Dąbki, viele Touristen und Kurgäste anlocken. Sie bieten nicht nur eine außergewöhnliche Erholung, man kann hier auch etwas für seine Schönheit und Gesundheit tun – insgesamt finden Sie hier einzigartige Urlaubsentspannung. Eine vielfältige Kette der Wellnes- und SPA-Einrichtungen, die für unsere Region, insbesondere für die Ostseeküste kennzeichnend ist, hat auch eine große Bedeutung.

Die Grüngebiete – Wälder und Parks bieten ideale Voraussetzungen für die Entwicklung des aktiven Tourismus. Sie bilden den perfekten Hintergrund für Wander-, Reit- und Radwegen, wie auch für die immer mehr beliebte Nordic Walking-Routen. Sie erlauben bei dieser Erholungsart das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Vorteilhafte Lage des Region mit vielen Grünflächen begünstigt die Entwicklung des Golftourismus. Innerhalb der Region gibt es Golfplätze, die mit seinen hervorragenden Eigenschaften und europäischen Standards die Fans dieses Sport aus der ganzen Welt anlocken.

Westpommern hat auch Kulturwerte als Werk des Menschen. Mit den Naturwerten bilden sie insgesamt einen wichtigen Element der Aufenthalts- und touristischen Angebote. Die Kulturlandschaft der Woiwodschaft Westpommern ist ein materielles Zeugnis für die reiche Geschichte der Region, das Ergebnis des Aufeinanderwirkens von westeuropäischen, polnischen und skandinavischen Einflüssen. Die erhaltenen Elemente der Kulturlandschaft, wie zum Beispiel Altstadtstrukturen, Befestigungen und Verteidigungsanlagen, zahlreiche mittelalterliche Dörfer, Kirchen und Klosteranlagen aus dem dreizehnten Jahrhundert sind die charakteristischen Merkmale der Landschaft, die die Einzigartigkeit der Region unterstreichen.

Die Kulturwerte der Region werden mit den hier organisierten kulturellen Veranstaltungen abgerundet, welche eine bunte Darstellung der regionalen Geschichte und Traditionen sind. Ihre einzigartige Formel und Themenvielfalt lockt viele Besucher mit unterschiedlichen Interessen an. Sie erlauben es mit der Kultur in ihrer verschiedenen Dimensionen in Berührung zu kommen, verschiedene Strömungen der Musik, der Theater- und Filmkunst kennenzulernen oder an Sportwettkämpfen teilzunehmen. Sie bieten eine Gelegenheit für die Begegnung mit den Menschen aus der ganzen Welt, für Gespräch und Meinungsaustausch.

Um die Geschichte und Traditionen der Region näher zu bringen, entstand eine Reihe von so genannten Themendörfern. Dies sind in wunderschöner Umgebung gelegene, nach den alten Mustern von echten Enthusiasten errichtete Dörfer. All dies macht, dass diese Orte „lebendig” sind und die Touristen hierher sowohl für das Wissen wie auch für die Unterhaltung gern zurückkommen. Zu diesem faszinierenden Geschichtsunterreich laden wir nach Westpommern auch die die jungen Besucher ein.

Die Kultur bedeutet auch die schönen Städte der Region. Jede von ihnen hat ihren eigenen Charakter – ihre Geschichte, Traditionen und Infrastruktur. Daher bietet ein Besuch in unserer Region die Möglichkeit, neue Orte, Menschen und Sitten kennenzulernen. Große Städte wie Szczecin, Świnoujście, Kołobrzeg und Koszalin sind beliebte Reiseziele der Touristen aus den verschiedensten Orten. Bemerkenswert sind allerdings auch kleinere Ortschaften, die durch ihre Geschichte und wunderschöne Lage äußerst wichtige Punkte auf der touristischen Landkarte von Westpommern sind.

Die Woiwodschaft Westpommern ist eine Region mit sehr guten Unterkunftsmöglichkeiten. Jeder Gast findet hier einen bequemen Rastplatz, wenn er eine Ruhepause nach touristischen Erlebnissen braucht. Innerhalb der Region gibt es zahlreiche Hotels, Motels, Herbergen und Campingplätze, die Dienstleistungen von hoher Qualität bieten.

Wegen der ungewöhnlichen Werte haben wir das Vergnügen, Touristen aus Deutschland zu uns einzuladen. Ein großes Plus ist die Grenzlage der Woiwodschaft und günstige Verkehrsverbindungen. Durch die Nachbarschaft beider Länder ist Westpommern ein geeignetes Reiseziel für einen Wochenendausflug, sicherlich aber werden Sie wegen der Vielfalt an Attraktionen bei uns gerne viel länger bleiben wollen!

rpo

Zadanie współfinansowane ze środków Unii Europejskiej ze środków Europejskiego Funduszu Rozwoju Regionalnego w ramach Regionalnego Programu Operacyjnego Województwa Zachodniopomorskiego na lata 2007-2013.

-->